Friedrich-Koenig-Gymnasium

Logo des FKG

Blickpunkte

Aktuelles aus dem Schulleben

Gegen die Todesstrafe

Am 23.11. war Bill Pelke aus Alaska im evangelischen Religionsunterricht der 9. Klassen. Eindrucksvoll erzählte er uns seine Lebensgeschichte: Seine Großmutter wurde Opfer eines Raubmordes. Aber er besuchte die Täter im Gefängnis, versuchte, diesen zu vergeben und wandte sich erfolgreich gegen den Vollzug der Todesstrafe. Gemeinsam mit anderen Angehörigen von Mordopfern gründete er "Journey of Hope - from violence to healing". Dieser Verein setzt sich weltweit gegen die Todesstrafe ein. Das Motto von Bill: "The answer is love and compassion for all humanity".

Winfried Ziegler
(für weitere Blickpunkte hier klicken) Zurück